KURZ-PORTRAIT
Kategorie: IT-Systemhaus
Rechtsform: GmbH
Region: Bayern
Gründung: > 25 Jahren
Umsatz: 4,0 – 5,0 Mio. Euro
Gewinn: auf Anfrage
Mitarbeiter: 20 – 25 Mitarbeiter
Segmente: Hardware & Software:     75 %
  Dienstleistungen:             20 %
  Sonstiges:                             5 %
Transaktionsform: Asset- oder Share-Deal
Preis: auf Anfrage

 

Das Unternehmen unterstützt seit den 90er Jahren regionale, deutschlandweite und auch internationale Großkunden. Dabei setzen kleine und mittelständische Unternehmen genauso auf das IT-Systemhaus wie große Industrieunternehmen oder Institutionen der öffentlichen Hand.

Das Produktportfolio deckt mit den Bereichen System-Management, Managed-Services, Hardware und Print alles ab, um komplexe IT-Projekte zu begleiten und umzusetzen. Dabei werden individuelle und ganzheitliche Lösungen erarbeitet stets unter Berücksichtigung der bestehenden IT-Infrastruktur.

Den Großteil des Umsatzes werden mit wenigen großen Geschäftskunden erzielt. Dabei erwirtschaftet das Unternehmen mit den 20 größten Kunden knapp 50% des Umsatzes. Ein Abhängigekit eines großen Kunden besteht dabei nicht, da der größte Kunde nur etwa 6% des Umsatzes ausmacht. Zu den meisten Kunden besteht eine langjährige Geschäftsbeziehung und eine hohe Kundenbindung, was stabile Einnahmen garantiert.

Kontakt aufnehmen